E-Mobilität (Wallbox)

kfw Förderung für Wallboxen

Jetzt den kfw Zuschuss für Ihre Wallbox sichern! 
  • Zuschuss von 900 Euro pro Ladepunkt!
  • Für Ladestationen an privat genutzten Stell­plätzen von Wohngebäuden
  • Für Eigentümer und Wohnungs­eigentümer­gemein­schaften, für Mieter und Vermieter
 
Wir beraten Sie gerne..

E-Mobilität kompetent beraten durch ihren E-Mobilität Fachbetrieb

Vor der Anschaffung einer Wallbox wird empfohlen, die Eignung der vorhandenen Elektroinstallation für das Laden von Elektrofahrzeugen durch einen Elektrofachbetrieb prüfen zu lassen. Wir helfen Ihnen dabei gerne!

Sie wollen umweltfreundlich fahren und dabei sparen? Mit der Anschaffung eines Elektroautos beteiligen Sie sich aktiv an der Energiewende. Da jede Immobilie anders ist und ihre eigenen speziellen Anforderungen hinsichtlich der Installation der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge hat, überprüfen wir Ihre vorhandenen Hauselektrik in punkto E-Mobilität und die komplette E-Mobilitätsinstallation vor Ort auf einwandfreie Funktion und Sicherheit und passen sie bei Bedarf entsprechend an. Mit dem E-CHECK sorgen wir dafür, dass Sie als E-Auto-Besitzer immer sicher sein können, dass mit der elektrischen Anlage alles in Ordnung ist. Dies wird durch ein Prüfprotokoll und die E-CHECK Plakette dokumentiert. Damit können E-Auto-Besitzer jederzeit Zuhause sorgenfrei Strom auftanken. 
Übrigens: Um die Elektromobilität auf den deutschen Straßen weiter voranzutreiben, fördert die Bundesregierung den Kauf eines Elektro- oder Hybridautos wird mit einer Prämie. Zusätzlich profitieren E-Auto-Besitzer von einer Kfz-Steuerbefreiung sowie Privilegien für Sonderfahrspuren und Parkplätze. Geprüfte Sicherheit von Ihrem Elektrofachbetrieb Sie haben Fragen zur Elektromobilität? Dann wenden Sie sich an uns als Ihren E-Mobilität Fachbetrieb  in Ihrer Nähe.

 

Informationsmaterial zu Wallboxen

Wir bieten Ihnen verschiedene Wallboxen mit einer Ladeleistung ab 7 kW bis 22kW an. Die Ladeeinrichtungen können je nach System eine intelligente Ladung Ihres Fahrzeuges vornehmen - ganz egal ob Sie Ihr Auto mit dem reinen Überschuss der PV Anlage laden möchten und dabei den Umweltspekt im Auge haben, oder ob Sie auf Nummer Sicher gehen und sich darauf verlassen können, dass Ihr Auto zu einer bestimmten Uhrzeit voll geladen ist.
Je nach Fahrzeug und Ladeleistung der Batterien bieten wir Ihnen gerne die geeignete Wallbox an.

Gerne stellen wir Ihnen einige Informationsmaterialen zur Verfügung.

 

​​​​​​​​​​​​​​Förderung Ladeinfrastruktur für Wohngebäude

Ab 24. November 2020 fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) private Ladestationen für Elektrofahrzeuge an bestehenden Wohngebäuden. Ab dem Stichtag sind Anträge möglich, gefördert wird pauschal mit 900 Euro pro Ladepunkt inklusive Netzanschluss und Elektroinstallationsarbeiten.

Die Ladestation muss über eine Normalladeleistung von 11kW pro Ladepunkt verfügen und zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben werden. Antragsberechtigt sind u. a. Privatpersonen, Wohnungseigentümergemeinschaften, Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften und Bauträger.

Weitere Informationen finden sich im Merkblatt Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude auf der Website der KfW.

Wir sind